15 Aug 2018

„Ein Hoch auf uns“!

0 Kommentare

Mit Musik fällt das Aufstehen gleich viel leichter! Jedes Zimmer durfte sich ein Lied aussuchen mit dem sie von uns Betreuern lautstark geweckt wurden. „Ein hoch auf Uns“, „Highway to hell“, „Die Eiskönigin“ und viele weitere Lieder standen auf der Liste. Gut gelaunt und mit Musikbegleitung machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Frühstück um uns für die bevorstehenden Lernstunden zu stärken. Vormittags wurden unter anderem Plakate für die am Nachmittag anstehenden Präsentationen angefertigt und verschiedene Präsentationstechniken vorgestellt. Nachmittags wurden die Plakate dann vorgestellt und die Trainer waren sehr stolz auf ihre Schützlinge. Natürlich darf der Sport auch nicht fehlen. Nach dem Mittagessen standen unseren Brainies die Boulderhalle, die Trampoline, der Beachvolleyballplatz und die Fußballhalle offen. Natürlich waren auch wir Trainer sportlich aktiv und staunten nicht schlecht über die Sportlichkeit unserer Brainies. Um 15.00 versammelten wir uns zu einem gemeinsamen Fußballmatch welches schon sehnsüchtig erwartet wurde. Mit Schnitzel, Pommes und einem großen Salatbuffet stärkten wir uns. Ab 19.00 ermittelten wir dann unsere Herzblätter im Camp. Es wurde viel gelacht und unsere Brainies sind allesamt sehr charmant 😊.

Und wie jeden Abend wollten dann alle nochmal in die Trampolinhalle um zu springen, gemeinsam Backflips zu erlernen oder zum gemütlichen Plaudern und Musikhören. Nach diesem ereignisreichen Tag freuten sich alle auf eine warme Dusche und ein flauschig warmes Bett. Gute Nacht liebe Brainies und bis Morgen!

[zum Anfang]
Über den Autor