Kreativität ist gefragt!

Der heutige Tag begann mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor wir damit begannen die Lernwoche mit der Schularbeit abzuschließen. Voller Spannung warteten die Brainies darauf ihr erlerntes Wissen auf Papier vorzubringen. Mit viel Ausdauer absolvierten sie die Schularbeit mit Bravour. Nach dem unbeliebten, aber notwendigen „Kofferpacken“ ging es auf zu einer spannenden Fotorally. In Fünferteams stellten.. weiter →

Time to say goodbye

Schon beim Aufstehen waren wir sehr nervös, denn die Schularbeit stand an. Nachdem wir uns beim Frühstücken stärken konnten, bewiesen wir bei der Schularbeit unser Können…. mit Erfolg; es gab nur gute Noten #weilwireskönnen. Nach dem Mittagessen durften wir unser letztes Geld ausgeben und uns für die Heimfahrt eindecken oder in der Boulderhalle die unterschiedlichen.. weiter →

Lernen für die Schularbeit …

Am heutigen Tag haben wir Trainer mit unseren Brainies den letzten Lerntag bestritten. Morgen zeigen sie dann was sie in dieser Woche gelernt haben, bei einer abschließenden Schularbeit. Bestimmt bekommen alle sehr gute Resultate und können mit gestärktem Selbstvertrauen in das neue Schuljahr starten. Am Nachmittag war eine Gruppe von Brainies Ringo fahren. Dabei handelt.. weiter →

Endlich Schaumparty

Je näher das Wochenende rückt, desto mehr macht sich die Müdigkeit unserer Brainies breit. Das Aufstehen fällt nicht mehr so leicht wie am Anfang der Woche, doch nach dem reichhaltigen Buffetfrühstück waren alle Energietanks wieder aufgefüllt. Ein letztes Mal büffelten unsere Brainies voller Elan um fit für die morgige Camparbeit zu sein. Nach einem leckeren Mittagessen.. weiter →

Nachtwanderung am Millstätter See

In den Lerneinheiten verbessern sich unsere Brainies Tag für Tag. Sie lernen immer mehr dazu und machen wirklich große Fortschritte im jeweiligen Fach. Mit unseren hochmotivierten Trainern lernen die Kinder mit viel Spaß und Freude und gewinnen neues Selbstvertrauen. Am Nachmittag spielten die Brainies Räuber und Polizist. Sie zeigten vollen Einsatz und spielten mit Begeisterung.. weiter →

Brainsports und die Schokoladenfabrik

Heute wurden wir durch unsere besonders netten Trainerinnen geweckt und gingen anschließend frühstücken. Nach einigen Nutellasemmeln trafen wir uns in den Lerngruppen und durften ganz viel lernen. Die letzten Tage waren schon sehr produktiv und auch heute konnten wir uns super auf das nächste Schuljahr vorbereiten. Am Nachmittag gingen wir in Kleingruppen einkaufen und anschließend.. weiter →

Lernsport; die perfekte Kombi

Heute ist der 20.08.19 (Dienstag). Um circa 7:40 Uhr wurden alle Kinder – inclusive mir (Eric) – die laufen gehen wollten geweckt Die Strecke war circa 1,6km lang und im Laufschritt dauerte es etwa 10 min. Danach chillte ich noch wenige Minuten im Zimmer mit meinen Zimmergesellen. Um 8:10 kamen dann die Trainer in unser.. weiter →

Ein weiterer ereignisreicher Tag im Brainsports – Camp ist zu Ende…

Der Tag begann für die Brainies mit einer lustigen Morgensport – Einheit. Mit Tanz, Gesang und Spaß starteten sie in den Tag und wurden positiv auf die Lerneinheit eingestimmt. Nach einer intensiven Lerneinheit für alle Kinder, wurde der Nachmittag mit Sport eingeleitet. Die Brainies konnten sich bei Fußball und Beachvolleyball austoben. Mit den gebuchten Sporteinheiten.. weiter →

Eine neue Woche im Feriencamp am Millstätter See ist gestartet!

Wir haben viele neue Kinder im Camp und hoffen auf eine tolle Woche. Der erste Tag war geprägt vom gegenseitigen Kennenlernen: Lehrer lernten ihre Schülerinnen und Schüler für diese Woche kennen, die Brainies lernten sich gegenseitig und selbstverständlich mussten wir als Gruppe zueinanderfinden. Am Montag wurde dann die erste Lerneinheit bestritten, in welcher unsere Trainerinnen.. weiter →

Freunde finden leicht gemacht …

Hallo, heute melden sich mal Theresa, Bianca und Patricia zu Wort. Heute in der Früh wurden wir von unseren netten Trainern mit Musik aufgeweckt. Danach haben wir uns frisch gemacht und sind zum Frühstück gegangen. Wir wurden, wie immer, auch nett von den Küchenleuten gegrüßt. Gleich nach dem Frühstück begann auch schon unser 3-stündiges Training… weiter →