Gitarrenklänge am Zellersee

Zur Wochenmitte wurden unsere Brainys bereits in den Morgenstunden mit Sonnenstrahlen geweckt. Nach dem Frühstück und dem Warm up trafen sich alle in den Lerngruppen und arbeiteten weiterhin fleißig an den individuell erstellten Lernplänen. Als die Köpfe zu Mittag rauchten, war auch schon das Essen bereit – Nudeln mit Tomatensauce. Um das tolle Wetter zu genießen,.. weiter →

Action pur – Raften, Sommerrodeln und Reiten

Noch bedeckt startete der heutige Tag im schönen Zell am See. Doch durch die gute Laune wurden unsere Brainys schon sehr bald mit Sonnenstrahlen belohnt. Heute Vormittag arbeiteten unsere Kinder an den ersten Aufsätzen, Sachaufgaben, Diktaten, Brüchen, Termgleichungen, Vektorrechnungen, Differenzialrechnungen und Vielem mehr. Als Belohnung für die intensiven Lernstunden gab es zu Mittag Brokkolicremesuppe und.. weiter →

Ein perfekter Wochenstart

Nachdem unsere Trainerinnen Anna und Sophie die Kinder heute Früh mit passender Guten-Morgen-Musik weckten, gab es für alle ein reichhaltiges Frühstück. Gestärkt und voller Elan starteten unsere Kids anschließend in die Lerngruppen. In der Pause der drei „Train your brain“ Einheiten, konnten sich alle Brainys bei einer gesunden Jause wieder Energie holen. Konzentriert und mit.. weiter →

Auf die Plätze, fertig, los!

Das lange Warten hat sich gelohnt – heute war es endlich soweit und wir eröffneten die Brainsports Saison 2016 in Zell am See. Auch heuer haben wir wieder zahlreiche internationale Gäste bei uns am Camp – Brainys aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Belgien reisten an, um mit uns eine unvergessliche Woche zu verbringen. Nach.. weiter →

Krönender Abschluss unseres Camps

Der letzte Tag des BrainSports-Camps in Zell am See wurde wie immer mit Frühstück und „warm up“ begonnen. Danach standen die Schularbeiten am Plan, um zu überprüfen, was in der vergangenen Woche so alles gelernt wurde. Nach dieser wurde bei einem Film relaxt und das Mittagessen genossen. Nach dem Essen standen nochmals Spiel und Spaß.. weiter →

Großer Spaß und jede Menge Action am Donnerstag

Auch am Donnerstag haben unsere „Brainies“ viel erlebt. Was diese genau erlebt haben und welche Eindrücke sie vom heutigen Tag gewinnen konnten, haben die Kinder selbst niedergeschrieben. Der beste „Camp-Live-Bericht“ war schwer ausfindig zu machen – es wurden viele gut formulierte Berichte abgegeben. Schlussendlich wurde der Entschluss gefasst drei Sieger/Siegerinnen des Camp-Live-Berichts auszuwählen, da alle.. weiter →

Ab auf die Rutsche, fertig, los!

Ein abwechslungsreicher und spaßiger Tag geht im BrainSports-Camp Zell am See zu Ende. Nach Frühstück, „warm up“, Lerngruppen und Mittagessen wurde das Traumwetter ausgenützt und der hoteleigene Pool sowie die extra für uns aufgeblasene Riesenrutsche von unseren „Brainies“ in Beschlag genommen. Es wurde viel gelacht und so landete schlussendlich fast jede(r) von uns im Pool… weiter →

Unser Ausflug in die „große Stadt“

Nach dem alltäglichen Morgenritual (Aufstehen, Frühstücken, Warm-up) wurde in den Lerngruppen eifrig an neuen Übungen gearbeitet. Nach dem Mittagessen unternahmen unsere „Brainies“ mit den Betreuern einen gemütlichen Spaziergang nach Zell am See. In der Stadt haben die Kinder ihr Taschengeld in Süßigkeiten und andere Kleinigkeiten investiert und sind anschließend den Rückweg in unser Quartier angetreten… weiter →

Sportlicher Start in die neue Woche!

Überaus sportlich war der heutige Wochenstart im BrainSports-Camp in Zell am See. Nach einem guten Frühstück und schwungvollem Aufwärmprogramm wurde in den jeweiligen Gruppen fleißig gelernt. Nach dem Mittagessen standen die gewählten Sportpakete auf dem Programm. Die „Adventure“-Kids sowie jene der „Kraxlerei“ zeigten Mut und Können im hausinternen Hochseilgarten. Während die Reiterinnen hoch zu Ross.. weiter →

Perfekter Start in die letzte Camp-Woche

Nachdem es gestern ein wenig ruhiger im Camp war, halten ab sofort wieder knapp 40 Kinder unsere TrainerInnen sowie die Campleiterin auf Trab. Bis zum frühen Nachmittag waren alle neuen „Brainies“ angereist und so standen vor der ersten kurzen Lerneinheit vor allem Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Nachdem in den neuen Gruppen die Lernpläne gemeinsam erarbeitet.. weiter →