Datenschutz

Brainsports Events GmbH
Hans-Sachs-Gasse 7/5. OG
8010 Graz
Österreich
Telefon: +43 676 460 12 03
E-Mail: office[at]brainsports.at

Firmenbuch: FN 448152 y
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU70430508
Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz

Bankverbindung
Bank: UniCredit Bank Austria AG
IBAN: AT32 1200 0100 2095 3682
BIC: BKAUATWW

Konzept, Design und Umsetzung der Website:
Sybase EDV Systeme GesmbH

Datenschutzerklärung

1. Grundlagen

Die Brainsports Events GmbH, Hans-Sachs-Gasse 7/5 OG, 8010 Graz (im folgenden Brainsports Events GmbH), legt Wert auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Gäste. Daher möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise wir Daten erfassen, verwenden und weitergeben.

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der Brainsports Events GmbH nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen.

Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Brainsports Events GmbH.

2. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum) sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen, die Daten in ihren Reisedokumenten und Ausweisen, die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, allfällig bekanntgegebene Gesundheitsdaten, persönliche Vorlieben sowie Daten über besondere Bedürfnisse. Weiters gehören dazu auch Buchungen, Transfers, Registraturabwicklungen, Versicherungen, Events, einschließlich Kundenanlage, Verrechnung und deren Überprüfung.

Diese Daten werden deshalb zu diesen Zwecken von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich, an Dritte, mit denen wir zur Erbringung eines möglichst effektiven und bestmöglichen Service für unsere Kunden, zusammenarbeiten – dazu können auch Dienstleister in Drittstaaten als Auftragsverarbeiter, Software- und Agenturdienstleister gehören –, übermittelt.

3. Unsere Webauftritte

Durch den Aufruf unserer Website werden automatisch Ihre Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Diese Zugriffsdaten können insbesondere die aufgerufene Seite, die angesehenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Daten des aufrufenden Rechners, insbesondere des Browsers und des Betriebssystems, sowie die Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Diese Zugriffsdaten werden von uns für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit unseres Angebots zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular und E-Mails die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern in diesen Fällen auch Ihre IP-Adresse zu Zwecken der Beweissicherung. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

4. Newsletter

Die Daten der Nutzer werden für die interne Weiterverarbeitung und eigene Werbezwecke von Brainsports Events GmbH unter Einhaltung der gesetzlichen Bedingungen gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Aussendung von Newslettern wird durch unser berechtigtes Interesse bzw durch Ihre Einwilligung begründet.. Der Nutzer erteilt seine jederzeit widerrufliche Zustimmung, dass Brainsports Events GmbH ihn per elektronischer Post/Newsletter und/oder telefonisch zu Werbezwecken für Brainsports kontaktieren darf. Wenn Nutzer keine Zusendung von Brainsports Events GmbH Informationsmaterial wünschen, bitten wir um Nachricht an Brainsports Events GmbH, Hans-Sachs-Gasse 7/5. Stock, 8010 Graz, office@brainsports.at. Außerdem ist in jedem Newsletter, welchen Sie von Brainsports Events GmbH erhalten ein Link zur Abbestellung des Newsletters integriert.

5. Inhalte der Website

Auf der Webseite von Brainsports Events GmbH können ggf. Webseiten Dritter durch Links oder auf andere Weise eingebunden sein. Brainsports Events GmbH hat auf die Inhalte solcher Webseiten keinen Einfluss und ist hierfür nicht verantwortlich. Dazu gehören Bing -Maps, RSS-Feeds, Twitter, Apple AppStore und der Google Play Store. Diese Dritt-Anbieter erhalten aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch den Dritt-Anbieter haben wir keinen Einfluss. Brainsports Events GmbH distanziert sich von Webseiten, sofern diese anstößigen, verfassungsfeindlichen, rechtswidrigen oder pornografischer Naturen sind. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärungen der Betreiber verlinkter Seiten gelten neben diesen. Der Inhalt unserer Website wurde sorgfältig erstellt und mehrfach kontrolliert, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung der Website zeitweise oder endgültig einzustellen.
Der Inhalt und die Programmierung unserer Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung – auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten.

6. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns unter Umständen

– Innerhalb der Unternehmensgruppe unter Berücksichtigung der zulässigen Verwendungszwecke,
– an Auftragsverarbeiter (z.B. für unsere elektronische Werbung in Form von Newslettern) sowie, an Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beigezogen werden müssen, die sich alle uns gegenüber zur Einhaltung der allgemein gültigen Datenschutz-Standards verpflichtet haben,

übermittelt. Sollte die Einhaltung europäischer Datenschutz-Standards nicht möglich sein – etwa weil im konkreten Fall Standardvertragsklauseln, Angemessenheitsbeschlüsse oder Zertifizierungen nicht gewährleistet sind – klären wir Sie rechtzeitig auf und holen auch die erforderlichen Einwilligungen von Ihnen ein. Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter office@brainsports.at.

7. Cookies und Tracking Dienste

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert.
Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das auf der Website google.com verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimmte Browser-Programme verfügbar.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein („Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihr Benutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor innerhalb der Europäischen Union gekürzt und damit anonymisiert oder zumindest pseudonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Google benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen:
– http://www.google.com/analytics/terms/de.html und
– https://www.google.de/intl/de/policies/

Wir verwenden Facebook Social Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, betrieben von den Unternehmen Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Dublin 2, Irland, und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94303, USA. Diese Plug-Ins sind Schaltflächen, mit denen Facebook misst, wer unsere Webseite aufruft. Ist der Besucher zugleich bei Facebook als Nutzer registriert und eingeloggt, werden darüber hinaus weitere Informationen von Facebook gespeichert. Facebook erhält aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen von Facebook, insbesondere die unter folgendem Link abrufbaren Informationen:
– https://www.facebook.com/help/568137493302217.

Sie erhalten dort auch Informationen, wie Sie mit Ihrem Browser Facebook Social Plug-Ins blockieren können.

8. Sicherheit

Um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufälligen oder vorsätzlichen Verlust, eine Zerstörung oder eine Manipulation sowie vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, werden von uns spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Wir sind stets bestrebt diese Sicherheitsmaßnahmen weiterzuentwickeln und fortlaufend zu verbessern. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen Befugten unter der Einhaltung spezieller Sicherheitsmaßnahmen und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung sowie unser Impressum sind jederzeit auf unserer Website unter https://www.brainsports.at/datenschutz/ abrufbar.

9. Kontakt

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir dann geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen.

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener kontaktieren Sie uns bitte unter:
Brainsports Events GmbH
Hans-Sachs-Gasse 7/5. OG
8010 Graz
Email: office@brainsports.at

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien,(https://www.dsb.gv.at/) zuständig.