29 Aug 2020

Der letzte Abend bei Brainsports 2020

0 Kommentare

Nachdem wir um 8 Uhr von unseren Betreuern geweckt wurden und uns beim Frühstück gestärkt hatten, fanden wir uns ein letztes Mal in unseren Lerngruppen ein. Heute war der Tag der Tage: Die Schularbeiten standen an. Einige von uns waren zwar ein wenig aufgeregt, aber wir meisterten die
Aufgabenstellungen mit links. Die harte Arbeit in dieser Woche hatte sich voll ausgezahlt.
Selbstsicher begannen wir schon einmal unsere Koffer für die Heimreise am nächsten Tag zu packen und genossen anschließend unser Mittagessen. Danach verbrachten wir den sonnigen Nachmittag an der frischen Luft: Neben dem Beachvolleyballspielen und dem Trampolinspringen war auch wieder genügend Zeit sich im Pool abzukühlen oder die Wasserrutsche hinunter zu flitzen. Um 16:45 schlug die Stunde der Wahrheit und wir erhielten unsere Schularbeiten zurück. Zufrieden mit unseren Leistungen stand einem genussvollen letzten Abendessen als Gruppe nichts mehr im Weg. Zur Krönung des Tages gab es als Nachspeise sogar Softeis! Nach einer Siegerehrung und einer Fotoshow, bei der wir die vergangene Woche Revue passieren lassen konnten, genossen wir noch die Musik in der Disco bevor wir ein letztes Mal am Brainsportscamp 2020 einschliefen.

[zum Anfang]
Über den Autor