20 Aug 2019

Eine neue Woche im Feriencamp am Millstätter See ist gestartet!

0 Kommentare

Wir haben viele neue Kinder im Camp und hoffen auf eine tolle Woche.

Der erste Tag war geprägt vom gegenseitigen Kennenlernen: Lehrer lernten ihre Schülerinnen und Schüler für diese Woche kennen, die Brainies lernten sich gegenseitig und selbstverständlich mussten wir als Gruppe zueinanderfinden.

Am Montag wurde dann die erste Lerneinheit bestritten, in welcher unsere Trainerinnen und Trainer erste Eindrücke von ihren Schülerinnen und Schülern machen konnten, sodass der Unterricht in den nächsten Tagen noch besser auf den Einzelnen zugeschnitten werden kann.

Am Nachmittag konnten die Brainies den See ausgiebig genießen, denn neben dem Schwimmen konnte auch Stand- up gepaddelt und Beach Volleyball gespielt werden.

Am späten Nachmittag fand eine weitere kurze Lerneinheit statt, bei der vor allem spielerisch Inhalte erarbeitet werden und verstärkt ein Fokus auf die sprachliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler im jeweiligen Fach gelegt wird.

Nach einem stärkenden Abendessen wurde der Geburtstag eines Brainsports- Camp- Teilnehmers gefeiert und die Brainies konnten an einer von unseren Trainerinnen und Trainern gestalteten Herzblatt Sendung teilnehmen und diese aktiv mitgestalten. Es machte allen (SchülerInnen und BetreuerInnen) einen riesengroßen Spaß.

Wir freuen uns auf eine spannende, lehrreiche und lustige Campwoche!

Bis morgen!

[zum Anfang]
Über den Autor