23 Aug 2017

Als heute Morgen die Betreuer mit einem fröhlichen Guten Morgen Lied hereinkamen, wollten wir nicht sofort aufstehen. Erst beim zweiten Mal, als die Betreuer kamen, sind wir aufgestanden. Dann putzten wir uns die Zähne und wuschen uns das Gesicht. Danach gingen wir zum Frühstück. Das war sehr lecker. Nach dem Frühstück ging es um 8:30 Uhr zum Warm-Up. Danach um 9:00 Uhr ging es sofort zum Lernen. Dort lernten wir 3 Stunden. Jede Stunde hatten wir 10 Minuten Pause. Um 12:00 Uhr ging es zum Mittagessen. Es gab Leberkäse mit Püree. Es war wirklich gut. Dann um 13:15 reiste ein Kollege ab. Dann konnten wir uns aussuchen, ob wir zum Trampolin springen wollen oder bouldern, Beachvolleyball spielen oder in den Turnsaal gehen wollen. Der nächste Programmpunkt war „Pimp your Trainer“, was sehr viel Spaß machte. Um 18:00 Uhr gab es Abendessen. Dann um 19:30 spielten wir Herzblatt. Das war extrem lustig. Danach hatten wir noch Freizeit und chillten mit Freunden. Um 21:30 Uhr mussten die Volksschulkinder ins Bett und um 22:00 der Rest. Es war ein schöner Tag.

Text by Christoph Kerbl

[zum Anfang]
Über den Autor