05 Aug 2019

Sommer, Sonne, Sonnenschein

0 Kommentare

Heute weckten uns bereits in der Früh die ersten Sonnenstrahlen hier in Zell am See. Im Anschluss an das Frühstück gingen alle Brainies in ihre Lerngruppe und lernten bis der Kopf rauchte. Zur Belohnung gab es als Mittagsmenü Nudelsuppe und Schnitzel mit Pommes. Nach dem Mittagessen spielten wir Trainer verstecken. Als schlussendlich auch alle Gruppen Daniel gefunden hatten (der sich als Putzfrau verkleidete), kühlten sich die Brainies im Pool ab. Ein Besuch im Motorikpark durfte auch nicht fehlen und um 16 Uhr versammelten sich alle wieder in den Lerngruppen, die zum größten Teil die Einheit ins Freie verlegten. Vor dem Abendessen durfte jedes Zimmer noch ein außergewöhnliches Zimmerplakat gestalten. Zum Abschluss des Tages traten die Brainies in Teams bei einer Olympiade an. Von Schwedenbombenwettessen bis Känguruhüpfen war alles dabei. Ein aufregender und actionreicher Tag geht zu Ende und wir wünschen allen eine gute Nacht!

Danke an Fabian, Lorenz und Elias für den Campbericht! ☺

[zum Anfang]
Über den Autor