24 Aug 2020

Start in die letzte Campwoche!

0 Kommentare

Nach einer anstrengenden, aber definitiv supercoolen Campwoche durften wir heute einmal so richtig gut ausschlafen. Wir wurden erst um halb neun von Jacqueline mit ihrer Ukulele geweckt.
Um neun ging es dann gemütlich zum Frühstück, wo wir uns für den Tag gut stärken konnten.
Nach dem Essen mussten unsere Zimmer geräumt werden, damit für die neu anreisenden Kinder alles sauber gemacht werden konnte. Den restlichen Vormittag verbrachten wir auf dem Indoor-Beachvolleyballplatz, wo wir gemeinsam mit unseren Betreuerinnen einige Matches spielten. Es folgte das Mittagessen und nach einer kurzen Pause durften wir die Trampoline und die Boulderhalle benutzen. Im Laufe des Nachmittags reisten dann endlich die anderen Kinder an, denen wir sogleich das ganze Areal zeigten. Nach der offiziellen Begrüßung von der Campleiterin setzten wir uns in unseren jeweiligen Lerngruppen zusammen und besprachen die
kommende Woche. Und schon war es Zeit zum Abendessen zu gehen. Es gab Kotelett mit Spätzle. Mhmm, lecker! Am Abend spielten wir einige Kennenlernspiele, aber die Namen der anderen Kinder haben wir uns sehr schnell gemerkt, da wir in dieser Woche eine überschaubare Brainiegruppe sind. Vor dem Schlafengehen gestalteten wir noch unsere Zimmerplakate, und dann war es auch schon wieder Zeit uns bettfertig zu machen. Wie schnell so ein Tag vergeht! Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf die kommende Campwoche mit vielen tollen Momenten. Stay tuned! 😉

[zum Anfang]
Über den Autor