31 Jul 2017

Startschuss in Zell am See

0 Kommentare

Heute war es wieder soweit: Die Brainsports Saison 2017 wurde eröffnet und 47 Brainies aus ganz Österreich aber auch Deutschland, der Ukraine, Luxenburg und Italien sind in Zell am See angereist. Mit dem Eintreffen unserer lieben Kinder wurde auch das Wetter hier in Salzburg immer besser und schon bald lachten die Sonnenstrahlen vom Himmel. Nach dem Check-in bewunderten die Kinder bei einer Hotelführung die vielfältigen Sportmöglichkeiten, die der Club Kitzsteinhorn zu bieten hat. Einige haben kurz darauf auch schon die ersten Kunststücke auf dem Trampolin gezeigt.

Danach wurde gemeinsam mit den Trainern in den Lerngruppen der individuelle Lernplan für die kommende Woche erstellt. Das für manche sehr herausfordernde Überziehen der Betten wurde mit einem Schnitzel und Pommes zum Abendessen belohnt. Bei der „Casino Night“ konnten die Kinder Spiele Jetons gewinnen und ihren Gleichgewichtssinn bei der Twister Straße austesten. Mit großer Vorfreude auf die bevorstehende Campwoche gingen unsere Brainies schlafen.

[zum Anfang]
Über den Autor