19 Aug 2016

Am Vormittag hieß es heute für unsere Brainies vollste Konzentration, denn die individuellen Brainsports „Schularbeiten“ galt es zu meistern: Hier mussten unsere Kids umsetzen,was sie die Woche über gelernt hatten. Zur Entspannung hatten sich unsere Brainies dann einen Film redlich verdient. Nach dem Mittagessen machte sich unsere Kraxlereigruppe auf in die Boulderhalle, wo sie eine Einführung in die Welt des Boulderns bekamen. Währenddessen lebten unsere restliche Brainies ihre Energien beim Volleyball, Trampolinspringen und Schwimmen aus. Am späteren Nachmittag fand noch ein kleiner Workshop zum Thema Lernen statt, wo Lernmethoden und -techniken ausgetauscht wurden. Zum feierlichen Abschluss dieser ereignisreichen Woche gab es am Abend eine Diashow über die vergangene Woche und die Verleihung der Preise, die bei verschiedenen Aktivitäten zu gewinnen waren. Danach tanzten unsere Brainies noch bis in die Morgenst…ähhm, naja, dann doch nur bis 21:30 Uhr, in der Disco.

[zum Anfang]
Über den Autor


2 Responses to Wochenfinale
  1. Liebes Brainsports Team,
    meine 2 Töchter waren 2 Wochen auf Eurem Camp in Zell am See. Am liebsten wären sie noch eine Woche geblieben. Sie haben auch gleich gefragt, ob sie nächstes Jahr wiederkommen können. Sport und Lernen mit viel Spass zu verbinden, wirklich tolle Leistung!

    Vielen lieben Dank auch im Namen von Umay und Aybike!

    • Liebe Nurcan,

      herzlichen Dank für das tolle Feedback – wir freuen uns sehr, dass es den beiden auf unseren Camps so gut gefallen hat. Es wäre toll, wenn sie auch nächstes Jahr wieder bei uns dabei sind!

      Bis dahin viel Erfolg im nächsten Schuljahr und ganz liebe Grüße vom gesamten Brainsports Team!

Kommentarfunktion geschlossen


[zum Anfang]